#MINT10

Das Gymnasium auf der Karthause zu Besuch an der Hochschule Koblenz

Am 17.01.2020 fand der Pilot-Projekttag #Mint10 an der Hochschule Koblenz statt. Nach einer kurzen Information zur Hochschule, ihren Standorten und den Studiermöglichkeiten, starteten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 in ihren zuvor gewählten Projekten.

Das Gymnasium auf der Karthause stellt sich am 18.01.2020 vor

Tag der offenen Tür für interessierte Grundschüler (Klasse 4) und Realschüler (Klasse 10)

Tag der offenen TürWelche Schule soll mein Kind nach Abschluss der vierten Klasse besuchen? Was kann das Gymnasium auf der Karthause in diesem Zusammenhang meinem Kind bieten? Wie sieht der dortige Schulalltag aus? Diese Fragen möchten wir am Samstag, dem 18. Januar 2020, am Tag der offenen Tür von 09:00 Uhr bis 13:05 Uhr beantworten. Die Schulgemeinschaft hat ein interessantes Programm vorbereitet, zu dem wir alle interessierten Viertklässler und ihre Eltern herzlich einladen. Für die kleinen Geschwister ist ein Betreuungsangebot vorhanden. Die Veranstaltung beginnt um 09:00 Uhr in unserer Aula. Nach einem kurzen Begrüßungsprogramm werden die Viertklässler von unseren Schülerpaten durch das Gebäude geführt und können an unterschiedlichen Angeboten, die unseren Schulalltag repräsentieren, teilnehmen. In diesem Zeitraum erhalten die Eltern wichtige Informationen über unsere Schule. Abschließend lädt der Förderverein zu einer Tasse Kaffee ein und die Eltern können gemeinsam mit ihren Kindern bis 13:05 Uhr in den stattfindenden Unterricht "hineinschnuppern". Für die Interessierten an der Sportklasse findet in der Sporthalle ein sportmotorischer "Schnuppertest" statt.

Von 09:30 – 11:00 Uhr steht der MSS - Leiter Herr Messemer-Friebe für Informationen bezüglich der Oberstufe ab Jahrgangsstufe 11 an unserer Schule zur Verfügung. Bei dieser Gelegenheit können sich interessierte Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen der RS+ und anderer Gymnasien sowie deren Eltern über unser vielfältiges Angebot im Hinblick auf das Abitur informieren. Hierzu gehören unter anderem das Leistungsfach Sport sowie die Grundkurse Darstellendes Spiel und Philosophie. Für interessierte Schülerinnen und Schüler der RS+, die nach ihrem dortigen Abschluss die Oberstufe und das Abitur absolvieren möchten, bieten wir als zweite verpflichtende Fremdsprache den Anfängerkurs Französisch ab Klasse 11 an.
Die konkreten Anmeldungen für unsere Schule sind für die 5. Klasse vom 03. - 27. Februar 2020 sowie für die Klasse 11 ebenfalls ab 03. Februar 2020.
Einen ersten Eindruck von uns erhalten Sie in unserem spannnenden Schulfilm.
Wir freuen uns auf Ihr Erscheinen!

Der ELSch-CHOR

Der Schüler-Lehrer-Elternchor freut sich auf neue Mitglieder

Der ELSCH Chor (Eltern, Lehrer, Schüler) hat seit dem Abitur-Gottesdienst einen neuen Chorleiter; Jakob Schürmann (Student der Musik und Mathematik auf Lehramt an der Universität Koblenz).

Der Chor setzt sich aus Mitgliedern der Schulgemeinschaft zusammen. Wir singen drei- bis vierstimmige Arrangements aus Pop/Film/Musical/Gospel. Für unseren Beitrag zum traditionellen Weihnachtskonzert des Gymnasiums, dem musikalischen Höhepunkt des Chores im Jahr, gehören Weihnachtslieder fest zum Programm.

Unsere Volleyballer WK IV erreichen 12. Platz bei der Deutschen Schulmeisterschaft

Am Montag, den 18.11.2019, machten sich Liv Dobbertin, Lola Ebner, Elias und Linus Kaiser, Felix und Malte Reitz mit den beiden Trainern Julius Hammes und Dominik Gerber auf den Weg nach Bad Blankenburg (Thüringen) zur Deutschen Schulmeisterschaft der WK IV (Wettbewerb 2006 und jünger).

Das Gymnasium auf der Karthause Koblenz reiste dort als Landessieger und damit als Vertreter von Rheinland-Pfalz an und trat als einziges Mixed-Team gegen die anderen Landesvertreter aus dem Bundesgebiet an.

Technische Innovationen hautnah erleben – der InnoTruck zu Gast am Gymnasium auf der Karthause

Der InnoTruck des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) besuchte am 16. und 17. Dezember das Gymnasium auf der Karthause. Der doppelstöckige Forschungstruck zeigte auf einer Fläche von knapp 100 Quadratmetern eine interaktive Ausstellung zukünftiger, technischer und naturwissenschaftlicher Innovationen.

In Workshops wurde den OberstufenschülerInnen naturwissenschaftlicher Leistungskurse das Rasterelektronenmikroskop näher gebracht. Das Innenleben des Mikroskops durfte begutachtet und für das menschliche Auge verborgene Strukturen selbstständig entdeckt werden. Im Anschluss erkundeten die SchülerInnen die Technik und Forschung von morgen. Vorgestellt wurden Themen wie digitale Wirtschaft und Gesellschaft, nachhaltiges Wirtschaften, Energie, innovative Arbeitswelt, gesundes Leben, intelligente Mobilität und Nachhaltigkeit und mobile Sicherheit.

Chinesische Fremdsprachenassistentin stellt sich vor

Fremdsprachenassi ChinaHallo, ich bin Zhaoyu Qi (Kiki), die chinesische Fremdsprachenassistentin. Ich komme aus der Sichuan-Provinz, der Heimat des großen Pandas. Ich habe mein Masterstudium  mit Schwerpunkt „germanistische Linguistik“ an der Fremdsprachenuniversität Xi’an im Juli 2019 absolviert. In meiner Familie gibt es wegen der damaligen Ein-Kind-Politik nur drei Personen: meinen Vater, meine Mutter und mich. In der Freizeit reise ich gerne und probiere leckeres Essen. Unterschiedliche Sportarten zu probieren macht mir auch viel Spaß. Ich habe schon Gleitschirmfliegen, Kajak, Tauchen usw. versucht. Manchmal spaziere ich am Rhein entlang und genieße die Sonne.

China-AG Zeiten: Di 13:10 Uhr(5.-7. Klasse, R 38) und Fr. 14:10 Uhr(10. Klasse).

Wir sagen dazu: Herzlich Willkommen am Gymnasium auf der Karthause!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.