Ready Steady Go – Bridging Cultures through Sports

Erster Austausch des neuen Erasmus+- Projektes ging nach Sheffield

Gruppenbild Sheffield kleinerWährend ihre Mitschüler sich aufgrund des internen Lehrerfortbildungstages über einen zusätzlichen Ferientag freuen konnten, trafen sich sechszehn aufgeregte Achtklässler mit Frau Caesar und Frau Poertzgen am 26. Februar am Koblenzer Bahnhof, um mit dem ICE Flugzeug ihre Reise nach Sheffield anzutreten. Nach einem kurzen Flug und einer idyllischen Busfahrt durch den Peak District trafen sie in der Meadowhead School auf ihre Austauschschüler, die von Frau Kelly und Frau Silverwood betreut wurden. Schon am gleichen Abend stand ganz im Sinne des Projekttitels als erste sportliche Aktivität Eislaufen an.

Informationen für den Umgang mit dem Coronavirus (SARS-CoV2)

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

unter den folgenden Links finden Sie wichtige Informationen hinsichtlich des Umgangs mit dem Coronavirus. Wir bitten um Beachtung!

 Corona - Elterninformation

 Hygienetipps - Infektionsschutz

Skischullandheim der Jgst. 11 im Montafon

Foto Ski 2020 Kopie 5Vom 02.02.20 bis 08.02.2020 fuhren 86 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangstufe 11 mit neun Betreuer/innen auf Skifahrt in das österreichische Skigebiet Golm bei Montafon. Untergebracht in einem schicken Hotel mit leckerem Essen verbrachten die Oberstufenschüler sechs freudvolle und aktive Tage.

Bereits am ersten Tag ging es für 10 Snowboarder und 76 Skifahrer auf die Piste. Die Anfänger machten ihre ersten Erfahrungen am Anfängerhügel.

InfLounge bot Einblicke in MINT-Berufe

Foto Inflounge 2020 KopieAm 11.02. fand am Gymnasium auf der Karthause ab 13.15h die InfLounge statt, zu der alle Schüler/innen der Klassen 10-13 herzlich eingeladen waren. Die Teilnehmer/innen konnten sich diesmal über Berufe mit speziellem Bezug zu Mathematik, Informatik, Technik und den Naturwissenschaften informieren. Ausgewählte MINT-Berufe wurden von den neun Botschaftern des Erasmus+ -Projektes STEAM vorgestellt, die im Vorfeld Personen interviewt hatten, die eben diese Berufe ausüben. Unter anderem wurden hier die Berufe der/s Luftfahrtingenieur/in, der/s Interface-Designer/in oder der/s Wirtschaftsprüfer/in vorgestellt. Die Berichte sind auf der Homepage der Schülerzeitung zu finden.

Aktuelles zur Personalentwicklung: Herr Patt, Frau Detemple, Frau Rahn

Zum Ende des 1. Halbjahres ist der Versetzungswunsch von Frau Detemple erfüllt worden. Wir verlieren mit Frau Detemple eine engagierte, kompetente und beliebte Kollegin, die in ihrer Zeit bei uns wesentliche Akzente in der Schulentwicklung gesetzt hat. Wir bedauern ihren Verlust und freuen uns mit ihr, dass sie in Zukunft näher bei ihrer Familie arbeiten kann. Den Unterricht von Frau Detemple übernimmt ab sofort Frau Rahn. Herzlich willkommen.

Nach einem halben Jahr Vakanz hat die ADD die Position des Zweiten Stellvertreters bei uns neu besetzt. Ab sofort begrüßen wir Herrn Wolfgang Patt neu in unserem Team. Herr Patt hat bisher in St. Goarshausen und Neuwied gearbeitet und verfügt über umfassende Erfahrungen im Schulleitungsbereich. Wir freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit!

Suchtprävention in der Jahrgangsstufe 9 durchgeführt


Suchtprävention2020klein1Ende Januar wurden in den 9. Klassen vierstündige Suchtpräventionsprojekte in einem Lehrerteam von Frau Dr. Fielenbach, Frau Dausenau, Frau Groß durchgeführt. Es sollte den Schülern helfen, sich der Vielzahl der stoffunabhängigen und stoffabhängigen (legalen und illegalen) Süchte spielerisch bewusst zu werden; Sucht, süchtiges Verhalten und die Suchtphasen zu verstehen und präventives Verhalten kennenzulernen. Ein Rollenspiel, in welchem Jugendliche auf einer Party mit Drogen konfrontiert wurden, sollte den Schüler/innen gruppendynamische Prozesse und Gruppenzwang verdeutlichen und mögliche (Ausweich-)handlugen aufzeigen. Ein weiteres Highlight waren die Übungen mit einer Promillebrille, durch welche sie die Beeinträchtigungen während eines (Alkohol-)Rauschzustandes nachempfinden konnten. Außerdem erhielten die Schüler Information über schulinterne und -externe Hilfsangebote sowie Infomaterialien der BZgA zu Süchten und präventivem Verhalten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.