Partielle Sonnenfinstenis über der Karthause

Unsere Sternwarte ermöglichte eine gefahrlose Beobachtung

Sonnenfinsternis 20150320Am 20.03.15 konnten die Schüler des Gymnasiums auf der Karthause nach anfänglichen wetterbedingten Komplikationen die zweite Hälfte der Sonnenfinsternis beobachten. 

 

Ermöglicht wurde dies durch die Astro-AG und die nette Unterstützung unseres technischen Assistenten Herrn Nowak. So konnten wir mit einem speziellen Sonnenfilter die Sonnenfinsternis durch unser Schulteleskop verfolgen und gleichzeitig für viele Schüler im Filmsaal gefahrlos beobachtbar machen. Unsere Veranstaltung ging sogar durch die Medien. Der Radiosender RPR 1 war vor Ort und kündigte unsere Übertragung im Rundfunk an. Auch im Regionalteil der Rheinzeitung vom 21.03.15 wird über uns berichtet.

sofi 2015

 

Artikel in der Rheinzeitung, Ausgabe Koblenz, vom 21.03.2015:

 

sofi 2015 rheinzeitung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.