Erasmus+

Gymnasium auf der Karthause empfängt Praktikanten aus Sheffield

ErasmusPlusNach dem erfolgreichen Praktikum unserer Schüler im April in Unternehmen und Schulen in Sheffield empfingen wir nun vom 7. bis zum 15. Juli sieben englische Schüler und ihre Begleitlehrer Anja Kelly und Gary Bragg. Diese konnten mit finanzieller Unterstützung von ERASMUS+ im Rahmen des Programmes "Work Experience Abroad" (CEWE) ein Praktikum in einem deutschen Unternehmen absolvieren.

Die Engländer wurden von ihren deutschen Austauschpartnern liebevoll empfangen und fühlten sich in den Gastfamilien sehr wohl. Dabei konnten beide Seiten ihre sprachlichen und interkulturellen Kompetenzen anwenden und ausbauen. Drei Schülerinnen wurden an der Grundschule Neukarthause bestens betreut, eine Schülerin fühlte sich in der Kindertagesstätte Spatzennest (ebenfalls Karthause) sehr wohl. Ein Schüler konnte seine handwerklichen Fähigkeiten unter der netten Anleitung von Schreiner Rolf Hendgen (Güls) verbessern. Unter fachkundiger Betreuung mischte eine englische Praktikantin in der Servatiusapotheke in Güls ihre eigene Handcreme an, während eine weitere Schülerin dank eines perfekt organisierten Wochenplanes alle Abläufe in der Sparkasse Koblenz kennenlernte.

Am Abend und am Wochenende wurden unter der Leitung von Frau Poertzgen und Frau Caesar Ausflüge in Koblenz und nach Köln unternommen. Besonders beeindruckt waren alle vom Kölner Zoo und dem Musical Cats auf der Festung Ehrenbreitstein mit Seilbahnfahrt. Bei einem gemeinsamen Grillen am letzten Abend wurden die Zertifikate an die Praktikanten überreicht.

Das Gymnasium auf der Karthause bedankt sich im Namen aller Engländer ganz herzlich bei den Praktikumsstellen. Auch im nächsten Jahr wird das Programm wieder angeboten werden: Im April geht es nach Sheffield, im Juli erwarten wir die neuen Praktikanten in Koblenz. Informationen zur Bewerbung werden nach den Sommerferien in der Schule ausgehängt.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.